Allgemeines
Aktuelle Katasterkarten
Grundstücksvermessung
Gebäudevermessung
Verschmelzen von Flurstücken
Flurstücksbildung ohne Vermessung
Vermessungkosten
Flurbereinigung
Umlegung
Nachbarrecht in Sachsen-Anhalt
Baugenehmigung
Bauausführung
Entwurfsvermessung
Achsabsteckung
Flächen- und Massenermittlung
Bestandsdokumentation
OKSTRA
3D-Kanalvermessung
Entwurfsvermessung
Achsabsteckung
Flächen- und Massenermittlung
Bestandsdokumentation
OKSTRA
3D-Kanalvermessung
Allgemeines
Digitale Grundrissdokumentation
Digitale Grundstücksverwaltung
Berufsaussichten
Einstellungsvoraussetzungen
und Bewerbungsunterlagen

Ausbildungsberufe in der Geoinformationstechnologie

Seit 1995 besitze ich die Berechtigung zur Ausbildung im anerkannten Ausbildungsberuf Vermessungstechniker. Seitdem sind unsere Auszubildenden mehr als einmal mit dem Preis für die beste Abschlussprüfung im Land Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden.

Im Jahre 2010 wurden die Ausbildungsberufe Vermessungstechniker und Kartograph neu geordnet und unter der Bezeichnung "Ausbildungsberufe in der Geoinformationstechnologie" zusammengefasst. Seitdem gibt es neben dem Vermessungstechniker den neu geschaffenen Beruf des Geomatikers. Auch für diesen Ausbildungsberuf besitze ich die Ausbildungsberechtigung.

Wir stellen jedes Jahr einen Ausbildungsplatz zur Verfügung, Geomatiker oder Vermessungstechniker. Einstellungszeitpunkt ist jeweils der 01. August, die Ausbildung dauert drei Jahre. Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen wir das ganze Jahr über entgegen. Wir bieten Ihnen die Chance, die erforderlichen Kenntnisse für einen erfolgreichen Start in das Berufsleben zu erwerben.

Einen Überblick über die Berufsbilder des Geomatikers und Vermessungstechnikers finden Sie hier.

Der Fernsehkanal BR alpha hat beide Berufe jeweils in einem Kurzfilm dargestellt. Die Filme können Sie sich hier ansehen:

Video Vermessungstechniker (BR alpha)

Video Geomatiker (BR alpha)

Berufsaussichten

Die Berufsaussichten sowohl für den Geomatiker wie auch für den Vermessungstechniker sind durchweg als gut zu bezeichnen.


Einstellungsvoraussetzungen und Bewerbungsunterlagen

Wir berücksichtigen nur Bewerberinnen und Bewerber mit Allgemeiner Hochschulreife. In den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern sollten die Noten im Bereich "befriedigend" oder besser liegen. Als Bewerbungsunterlagen erwarten wir einen Lebenslauf sowie eine Kopie der letzten drei Schulzeugnisse.